2010 - 2012

2010

Die 2. Damenmannschaft schafft in der Aufstellung Anja Stephan, Meike Schlichte, Sandra Bartling, Sandra Avila-Alvarez, Julia Bretthauer und Sarah Rudolph durch einen Sieg im Relegationsspiel gegen TV Süd Bremen ebenfalls den Sprung in die Oberliga.

 

Im Halbfinale der Damen-Bezirksmeisterschaften stehen mit Lara-Sophia Müller, Meike Schlichte und der späteren Siegerin Corinna Böttcher drei Spielerinnen des TSV Havelse.

 

Julia Bretthauer belegt den zweiten Platz bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften. Lara-Sophia Müller wird Hallen-Bezirksmeisterin bei den Damen U21 und gewinnt im Sommer das Endspiel der Bezirksmeisterschaften der Altersklasse Damen U21 gegen Meike Schlichte. 

 

Sarah Rudolph und Meike Schlichte sowie Dennis Diebel und Timm Malka gewinnen die Doppel-Kreismeisterschaften der Altersklasse U21.

 

Dörthe Kluge erreicht den vierten Platz bei den Norddeutschen Meisterschaften der Altersklasse Damen 30/35.

 

Andreas Borowy wird im Mai für 30jährige ehrenamtliche Tätigkeit im TSV Havelse im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Garbsen geehrt. Im November tritt Andreas Borowy von seinem Amt als Sportlicher Leiter zurück.

2011

Die 1. Damen steigt in der Aufstellung Johanna Blume, Corinna Böttcher, Lara-Sophia Müller und Meike Schlichte in der Halle in die Nordliga auf.

 

Mit Corinna Böttcher und Lara-Sophia Müller sind zwei Spielerinnen unter den besten 20 Spielerinnen in Niedersachsen vertreten.

 

Andreas Mahner ist 20 Jahre im Vorstand aktiv.

 

Im Juli wird das Online-Buchungssystem auch für die vier Außenplätze übernommen.

 

Bei den Beach-Tennismeisterschaften des NTV gewinnen Corinna Böttcher und Daniela Kreft, bei den Herren verteidigen Christian Oberwemmer und Julian Schneider dabei sogar ihren Titel im Doppel.

 

Bei den Stadtmeisterschaften gewinnt die Tennissparte fünf der sieben Finalspiele und erringt vor Ausrichter Wacker Osterwald die Vereinswertung.

 

In der Sommersaison nehmen 12 Erwachsenen- und 8 Jugendmannschaften (im Winter 2011/2012 9 Erwachsenen-) an den Punktspielen teil.

2012

Das Jahr steht ganz im Zeichen des 100jährigen Bestehens des Gesamtvereins.